Home

Home
Home 2017-08-19T23:43:19+00:00
308, 2017

Alles neu!

3. August 2017|Aktuelles|21 Kommentare

Hey, alles glänzt, so schön neu
Hey, wenn’s dir nicht gefällt, mach neu (whoo)
Die Welt mit Staub bedeckt, doch ich will sehn wo’s hingeht
Steig auf den Berg aus Dreck, weil oben frischer Wind weht
Hey, alles glänzt, so schön neu

Guten Tag zusammen.
Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt, ist die Seite endlich auf ein adäquates Design umgezogen worden.
Auch wenn ich immer weniger Texte verfasse, hat es mich genervt, dass man auf dem Handy kaum die News lesen konnte, bzw. das Layout komplett verdaddelt wurde.

Um nicht alle Texte (mehr als 300 News!) zu verlieren, habe ich dann versucht, die alten Inhalte in ein moderenes System zu integrieren. Dazu habe ich mir ein Tool besorgt, das diese Arbeit machen kann. Leider war die Bedienung aber nicht so ganz klar und STIWI hat sich das „Gebastel“ letztendlich nicht mehr mit ansehen können, sodass er kurzerhand ein Migrations-Tool programmiert hat, dass viel besser funktioniert, als mein teuer gekauftes! :-/

Nun ja…manchmal muss man eben erst was Schlechtes machen, damit es endlich gut wird! ;o)
Diesen Spruch könnte man auch als Überschrift für die zurückliegende Aktion „Bahnreinigung“ nutzen. Dank vier fleißigen Helfern – in Person REINZ, STIWI, STOCKI, und FIURY könnten wir den aufgefahrenen Gummiabrieb entfernen. Zu beginn dachte ich allerdings, dass wir es an einem Tag nicht fertig bekommen, denn die Menge an Gumme in den Kurven war doch schon ganz erheblich! Wir haben für […]

2506, 2017

Letzter Aufruf, last Call for Season 2017

25. Juni 2017|Aktuelles|6 Kommentare

Die Saison 2017 neigt sich zum Ende, hier kommt der letzte
Aufruf und eine Ankündigung zum Off-Season-Rennen in der Sommerpause.

Ja Jungens und Mädelz,

das Ende ist nahe, der letzte Scaleauto-Lauf läutet die Sommerpause ein. BERNIE und MAXX stehen erneut im Punkte-Tableau gleich auf, somit fällt die Entscheidung wieder im letzten Rennen. Zu verschneken hat die Rennleitung nix, somit darf erneut geschwitzt werden! ;o)
Der Raceway öffnet um 18:00 Uhr, Start des Rennens wie Üblich um 20:00 Uhr. 
Wie ihr alle wisst, geht der Ra-Do-Raceway jährlich in eine Sommerpause. Dieses Jahr muss allerdings die Bahn gereinigt werden, der der Gummiabrieb auf der Bahn hat an einigen Stellen schon „Feldweg-ähnliche“ Strukturen aufgetragen.
Dem möchte ich in der Pause zu Leibe rücken. Daher suche ich wie schon in 2015 todesmutige Helfer, die unter gefährlichsten Bedingungen und mit Atemschutzmasken die Umgebungsluft durch Anwendung von literweise Verdünnung in ein hochexplosives Gemisch verwandeln oder sie gar in ihrem Aggregatzustand ändern und  zu einer gesättigten Lösung de-katalysieren. :o)
Danach wird sie an den neuralgischen […]
2006, 2017

Sechsmal Porsche zum historischen Anlass

20. Juni 2017|Aktuelles|6 Kommentare

Viel zu selten sind sie geworden – die Langstreckenrennen mit Nachtfahrt und ausschließlich nur mit der Fahrzeugbeleuchtung im Boliden.

Guten Tag zusammen. Bitte erwartet hier nicht einen vollumfänglichen Rennbericht. Ich schreibe lediglich ein paar Dinge zusammen, die mir am Herzen liegen, denn das gestrige Event war schon in meinen Augen ein besonders.
Gut, dass wir uns auf eine „beleuchtete Fahrt“ geeinigt haben, denn das macht es wirklich zu etwas Besonderem.

Gut, dass wir eine Runde sind, die für Spass im Ring keine Kosten und mühen scheuen, dafür extra ein Auto zu bauen – auch wenns schwer fällt!

Gut, dass sich immer wieder neue Leute dazu gesellen, die dann die Events auch mitfahren! REINZ und MARC sind dabei ein gutes Beispiel, dass es (Dank ALEX) immer noch Leute gibt, die sich so etwas „antun“.
Genau genommen war es ein wirklich spaßiger Abend, wie schon lange nicht mehr! Das liegt einfach an der Besonderheit des Events und vielleicht auch daran, dass man auch mal den Blick auf eine Meisterschaft außer Acht lassen kann, da es nur auf EINEN Abend ankommt.
GLASER JÜRGEN schafft das Kunststück, 1300 Runden mit STOCKI zu brettern und verliert in den letzten paar Minuten mit einer Differenz von 2 Runden das Rennen? Unfassbar!
Generell lässt sich außerdem feststellen, dass die Porsche 956 und HT vielleicht nicht ganz auf dem Niveau der „abgesägten Schrotflinten“ […]

Mehr Beiträge laden