Die Saison 2018 will noch nicht so richtig in Schwung kommen, habe ich den EIndruck. Das wird sich aber spätestens am 26. September ändern, denn der erste Lauf der neuen Saison steht vor der Tür!

Hallo zusammen,

viel ist hier ja in letzter Zeit nicht los, aber ich schreibe trotzdem ein paar Infos zum anstehenden ersten Lauf der Scaleauto-Rennserie:
Montag den 25. September ist der Start in die Saison 2018. Das Regelwerk findet ihr unverändert an gewohnter Stelle – nämlich unter der Navigation –>Aktuell –>Regelwerk.

Dieses Jahr werde ich keinen Porsche RSR einsetzen, wie ihr es bereits schon aus der Gruppe “Bastelmittwoch” gelesen habt.
Die Dodge Viper ist mein für 2018 bevorzugtes Einsatzauto. Bei den Rollouts habe ich festgesetellt, dass die Bahn doch ordentlich geglued ist, so dass es stellenweise noch etwas zäh mit dem Vortrieb ist! Auch sind die Reifen recht schnell mit dem Glue vollgesaugt, sodass es sinnvoll ist, dass ihr im Training ein paar mal eure Reifen mit Feuerzeugbezin reinigt. Keine Ahnung, warum es dieses Mal so auffällig klebrig ist, vielleicht habe ich es etwas zu gut gemeint beim einsprühen…wer weiß.

Nach ein paar hundert Runden sollte sich dieser Zusand aber geben, da der Glue dann weiter auf der Bahn verteilt wird und wir das Gripniveau auf den gewohnten Level bringen können.

In diesem Zusammenhang bitte ich euch, dass ihr im Falle des Reifen schleifens auf meiner Maschine UNBEDINGT die Reifen vorher mit Waschbenzin reinigt! Andernfalls hat das zur Folge, dass ihr die Schleifwalze mit Glue versaut und ihr kaum einen Abtrag am Reifen erhaltet!

Ach ja: bevor es wieder in Vergessenheit gerät: wir werden auf jeden Fall im Oktober noch die Ferrari Days fahren! Der Termin muss noch gefunden werden, aber sicher ist, dass wir VOR Beginn der Gruppe C Rennserie einen Lauf durchführen werden. Also Augen auf beim Eierkauf und den Blick auf den Renntermine-Kalender gerichtet!

So weit erst einmal. Wir sehen uns am 25. September.

Bahnöffnung um 18:00 Uhr
Start der Serie um 20:00 Uhr