Die Zeit rast. Aufgrund unseres Jahresabschlussrennens mit den REVO-Slots verschiebt sich das alljährliche Auftaktrennen im neuen Jahr.

956 night 300x200 - Ankündigung Neujahrsrennen 2020Guten Morgen ihr da draußen.
Wir hatten kurz bei der Ferrari-Night darüber gesprochen: Das Auftaktrennen fürs neue Jahr müssen wir entgegen der Gewohnheit eine Woche später veranstalten.
Aufgrund des REVO.Slot-Events am 30.12. ist die Schlagzahl der aufeinanderfolgenden Rennen etwas zu dicht, von daher findet das alljährliche Neujahrsrennen erst am 13.01.2020 statt.

Dieses Mal werden wir mit der Gruppe C das Langstreckenrennen bestreiten. Und damit es nicht zu langweilig wird, fahren wir dieses Event ausschließlich mit unserem „35-Jahre Werkzeug“ – dem Porsche 956.

Gefahren wird in Zweier-Teams. Die Stint-Dauer beträgt 30 Minuten

Jeder Teamfahrer muss zwei Stints absolvieren

Die Wahl der Spuren ist den Teilnehmern freigestellt

Zwei Stints werden „bei Nacht“ gefahren

Licht am Fahrzeug ist erforderlich (am liebsten)

Sollten nicht ausreichend Fahrzeuge mit Licht vorbereitet werden können (im Grunde sind es in Summe nur vier oder fünf, die notwendig wären), darf auch ohne Licht gestartet werden oder wir verzichten auf den Nacht-Turn.

Teams bitte hier per Kommentar melden oder sich finden.

Gruß

MAXX

0 0 Bewertung
Beitragsbewertung