getriebe_200Der Online-Getrieberechner:
für unterwegs von überall Aufrufbar, wenn man Online gehen kann 

Mit diesem Werkzeug könnt ihr eure Wegstrecke, bzw. die Übersetzung eurer Slotcars berechnen. Auch könnt ihr anhand der Farbe der Achsritzel die Zähneanzahl bestimmen, ohne, dass ihr dieses manuell mühsam nachzählen müsst. Zum Online-Getriebe-und Wegstreckenrechner gehts hierlang: >>Getrieberechner<<

Diejenigen, die sich gerne die Kalkulation auf Papier drucken wollen, können sich unter folgendem Link eine Tabelle im pdf-Format laden, die zusätzlich nochttps://ra-do-raceway.de/getriebeh über die Farben der Spurzahnräder der Hersteller JP, SIGMA (alst und neu) sowie SAKATSU informiert. Das pdf stammt aus der Seite www.rennserien-west.de, ich habe es aber bei uns auf den Server gelegt und somit nicht in den Tiefen verloren geht. >>HIER<<  gehts zum pdf.

  • Bernies Getrieberechner
    als xls-Datei mit Markierungstool

Bernie war so freundlich und erlaubt uns einen Blick in seine virtuelle Werkzeugkiste. Auch er nutzt einen Getrieberechner in digitaler Form.
Kurze Funktionserklärung:
Es gibt auf der Darstellung zwei Kalkulatoren (beide identisch) Der Vorteil ist, dass man in der ersten Spalte zwei unterschiedliche Reifengrößen angeben kann (z.B. für die Einberechnung des Verschleißes)
Die grün hinterlegten Werte stellen mögliche Motor/Achsritzelkombinationen dar, die man unten in der Tabellenkalulation bei „Optimaler WS (Wegstrecke) vorgeben kann. Die beiden Felder geben den Bereich der Wegstrecke an, in dem man eine Übersetzung sucht. Das Programm markiert dann entsprechend mögliche Kombinationen.
Tolle Sache Bernie!

  • Bernies Konusberechnung
    zur Ermittlung des Reifenkonus

Diese xls-Datei ermöglicht euch, den Konus genau zu bestimmen. Reifenschleifmaschinen haben i.d.R. keine Skala, sodaß man nie genau weiß, mit wieviel Konus man gerade fährt. Um den Reifenschliff bzw. den Konus genau replizieren zu können, kann man anhand dieses Rechners die Durchmesserdifferenzen ausrechnen.
Ein weiteres „Danke“ geht an Bernie, ihr könnt es euch hier runterladen:

>>Bernies Konustool<<

  • PLAFIT-Kalkulator
    für die Bestimmung der Achsdistanzen

Jeder, der schonmal ein Fahrwerk zusammengebaut hat, bei dem man die Bodenfreiheit mit Distanzen einstellt, der weiß, dass dieses recht umständlich ist, wenn {more_link} man das nicht oft macht. Mit dieser Tabelle gebt ihr eifach die Parameter der verbauten Teile an, (Radgröße, Dicke der Grundplatte und Höhe des Achshalters) die Kalkulation wirft euch dann bei Angabe der gewünschten Bodenfreiheit die Anzahl an 0,16mm – Distanzen raus, die ihr verwenden müsst.
Am Anfang etwas irritierend, aber mit etwas Routine recht einfach zu bedienen.

Zur Tabellenkalkulation (Microsoft EXCEL wird benötigt) gehts Hierlang:

>>PLAFIT – Distanzberechnung<<

  • Karosseriehub und Komplettsammlung
    als Excel-Tabelle

Diese Tabelle beinhaltet neben den oben beschriebenen Berechnungen noch eine Kalkulation des Karosserie-Hubs auf der Grundlage des Wackels, bzw. der verwendeten Hülsen (Länge) und deren Abstand zueinander. (unterschiedliche Abstände der Fahrwerkshersteller)

>>HIER<<  gehts zum Download.

  • HORSTMAN’s Widerstands-Berechnung für LED

Ich bin bekennender Super-DAU i.S. Elektronik. Schräge Berechnungsformeln in Reihe, oder auch Paralell sind mir genauso ein Greul, wie das verarbeiten, oder genauer gesagt, das VERLÖTEN selbiger Teile.
Da ich das Privileg habe, auf meinen Haus- und Hofelektroniker HORSTMAN zurückgreifen zu dürfen, habe ich ihn eine Vorlage machen lassen, die selbst der Dumme versteht. Demnach möchte ich dieses Dokument euch nicht vorenthalten. Lachend

Mit dieser Formel könnt ihr berechnen, wie groß die verbauten Widerstände sein müssen, damit die Beleuchtung richtig funktioniert.
Im Grunde ist es die Std.-Formel I=U/R, doch mit eben dieser Formel kann ich nix anfangen, weil ich nicht weiß, wie ich sie anwenden muss. Dafür hat HORSTMAN eine Vorlage erstellt!

Hier gehts zur Elektronik-Formel-Berechnungs-Dings-pdf

>>Widerstandsberechnung LED<<

  • HORSTMAN’s Bauplan für eine Dauerbeleuchtung

Hie eine Bauanleitung mit Stückliste für eine Dauerbeleuchtung. Sie spart die Kosten für teure Dauerbeleuchtungen von Overdrive & Co. Die Bauteile kosten nur wenige Cent, sodaß man mit 2-3 Euro eine komplette Dauerbeleuchtung bauen kann.

>>Dauerbeleuchtung<<